Poolen von Leistungen

Als Poolen von Leistungen wird grundsätzlich das Bündeln und die gemeinsame Inanspruchnahme benötigter Hilfsleistungen durch mehrere Pflegebedürftige bezeichnet. Eignen sich die Bewohner einer Pflege-WG beispielsweise auf einen gemeinsamen Pflegedienst, können so zeitliche und finanzielle Ressourcen eingespart werden, die wiederum auf andere Leistungen verwendet werden können. Diese Leistungen können jedoch nur auf alle Bewohner angewendet werden. Individuelle Leistungen können nicht beansprucht werden.