Palliative Pflege / Palliativ Care

Palliative Pflege, wörtlich umhüllende bzw. schützende Pflege, bezeichnet die Versorgung und Betreuung eines schwerkranken Patienten, der sich seinem Lebensende nähert. Diese Art der Pflege berücksichtigt vorrangig die subjektiv empfundene Lebensqualität des Patienten. Entsprechend kommen hier häufig auch unkonventionelle Behandlungs- und Pflegemaßnahmen zur Anwendung, wenn diese einen positiven Effekt auf das Wohlbefinden des Pflegebedürftigen haben. Die Palliative Pflege schließt neben der körperlichen, geistigen und seelischen Dimension auch die Spiritualität des Betroffenen und seiner Angehörigen mit ein.